Portland, März 29, 2019 1:03 PM, Beda Schmid

Kapitel 1, Seite 2 von 7

West

I guess wir fahren 8 stunden nach Portland ist auf dem weg zu SF wir kommen da um mittag an es ist richtig warm und schön ich staune nur so wie viele haüser leute limos usw wir gehen in ein hostel der weg dahin ist sehr simple die amis wissen wie man understandable cities baut die sehen aus wie ein computer diagramm alles rechteckig und nummeriert road 1, 2 etc

Das hostel ist schön gelegen nice reception usw endlich nach 3 1/2 tage! journey eine dusche und ein bad!!! aber now merke ich dass ich nicht wirklich eins mit dem deutschen bin der beginnt pläne aufzustellen of course hab ich da mitzumachen

Rose garden stadions und china-town sind seine träume schrecklich! wir bleiben da für 2-3 tage sehen uns denn scheiss an a lot of punks in the city!! aber Thomässli hat angst vor denen wechselt die strassenseite und so

Ich kann ihm aber irgendwie nicht den schutt in den arsch geben mein englisch ist noch zu schlecht und amerika ist wirklich ganz anders als europa ich bin eigentlich ganz happy dass er da ist die amis sind cool solange du mitmachst aber wie willst du das anstellen wenn du die sprache nicht kannst? die slangs sind horrible!